Wofür stehen wir?

(Nadine Hartje)

Virtuelle Beratungsformate sind durch Corona ein rasant beschleunigter und alltäglich gewordener Bestandteil der Beratungsarbeit geworden. Welche Haltung braucht der Einsatz virtueller oder hybrider Formate in Zukunft? Gehen wir ausreichend verantwortungsvoll mit virtuellen Beratungsangeboten um? Wie bleiben wir beidhändig agierend gleichermaßen wirksam? Und welchen Standpunkt braucht die persönliche Begegnung während dieser Zeitenwende?

Wir freuen uns über die Veröffentlichung in der 2/2021er Ausgabe der Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung.

Link zum Text:
https://koehninger.de/wofuer-stehen-wir/

Quellenangaben:
Hartje, Nadine (2021). OrganisationsEntwicklung, Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, Nr. 2/2021, S. 97ff.

27. April 2021, Nadine Hartje

Was REMOTE-Konzepte
erfolgreich macht?

Spannender Artikel meiner Kollegin Tamara Chmielewski aus dem Beraternetzwerk unseres Kooperationspartners der Koehninger GmbH.

Link zum Artikel:
https://koehninger.de/was-remote-konzepte-erfolgreich-macht/

Quelle: Koehninger GmbH,
Tamara Chmielewski (Autorin)

Auf Reisen trotz Pandemie!

Es geht, und wie, eine wunderbar digitale Lernreise!
Fundiert, vielfältig und sinnvoll. Nadine ist für DENKRICHTUNGEN noch
bis Mai auf Reisen. Zeitzone: Remaking Organizations. Destination:
Freidenken. Das Reisewetter ist herrlich sonnig.

https://www.neuwaldegg.at/weiterbildung/remaking-organizations-digital/

Status: empfehlenswert.

15 Thesen für die Zeit
nach Corona.

Krisenzeiten sind Zeiten des Lernens, der kritischen Reflexion bisheriger Annahmen und Denkprämissen. In diesem Sinne sind die folgenden Thesen zu verstehen. These 14 ist unsere Lieblingsthese!
Wann, wenn nicht jetzt ist es Zeit, Grundsatzfragen zur nachhaltigen Überlebenssicherung zu stellen? Danke für diese fundierten DENKRICHTUNGEN:
Simon, Weber and Friends.

Link zu den 15 Thesen:
https://www.simon-weber.de/allgemein/15-thesen-fuer-die-zeit-nach-corona/#more-2152

Quelle: Simon, Weber and Friends.